PHILOSOPHIE  
     
 

Was zwischen den Pixeln steht.

Das Internet ist das faszinierendste Medium der Welt. Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, unsere Kunden auf ihrem Weg ins world wide web zu begleiten.

Am Anfang jedes neuen Auftrages steht die Herausforderung, etwas Besonderes zu schaffen. Es genügt schon lange nicht mehr, einfach nur Druck-Prospekte 1 zu 1 ins Netz zu stellen: Eine gute Website erkennt man daran, dass sie die Möglichkeiten des Mediums optimal nutzt.

Und genau wie bei einem guten Buch kommt es darauf an, was zwischen den Zeilen steht. Oder besser gesagt: was zwischen den Pixeln steht. Nomen est omen: Pixelgap* dringt in diese Zwischenräume ein, um neue Lösungen zu suchen. Und neue Wege zu finden.

*) Pixel = Bildpunkt / Gap = Zwischenraum

 
Ziel:
"Wir begleiten Unternehmen auf ihrem Weg ins world wide web."
Philosophie:
"Jeder Auftrag fordert uns heraus, etwas Besonderes zu schaffen."
Firmenname:
"Pixelgap* sucht und findet neue Wege zwischen den Bildpunkten."